nach oben

Anzeige

Wirtschaft
Publireportage

Geldtipp

Liquidität optimieren und Geld sparen

Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt wesentlich von der Bewirtschaftung der Liquidität ab. Unternehmerinnen und Unternehmer müssen ausreichend Liquidität für das operative Geschäft sicherstellen und gleichzeitig überschüssige Mittel sinnvoll investieren.

Veröffentlicht am: 07.02.2024 – 07.16 Uhr

Portraitbild Daniel Grünenwald
Daniel Grünenwald ist Leiter Firmenkunden, Marktgebiet Nord, bei Bank Avera. PD
Sponsorenlogo

Publireportage

Die umsichtige Planung der Liquidität ist für Unternehmen von zentraler Bedeutung. Damit können frühzeitig Massnahmen ergriffen werden, um die benötigte Liquidität bereitzustellen oder auch, um ein ausgeglichenes Verhältnis zu erreichen.

Die rollierende Planung zeigt, ob, respektive wann ein Liquiditätsengpass auftritt und wie gross eine mögliche Finanzierungslücke wäre. Auf der anderen Seite kann aber auch reagiert werden, wenn zu viele flüssige Mittel angehäuft wurden.

Eine Frage der Balance

Die Grundlage für das kurzfristige Liquiditätsmanagement und somit für die Abwicklung der Alltagsgeschäfte bilden die Erfahrungswerte der Vergangenheit wie auch die Budgetplanung. Eine Erhöhung der Liquidität kann durch zahlreiche Massnahmen erreicht werden: Rechnungsstellung an Kunden optimieren, kurze Zahlungsfristen ansetzen, An- und Akontozahlungen vereinbaren oder auch die Debitoren- und Lagerbewirtschaftung effizienter gestalten.

Abflüsse von Liquidität können reduziert werden, indem längere Zahlungsfristen ausgehandelt werden, Kostenreduktionen beim Personal, bei der Miete und im laufenden Betrieb evaluiert werden, Anschaffungen zurückgestellt oder die Eigentümerbezüge reduziert werden.

Grundsätzlich muss ein Unternehmen zu jedem Zeitpunkt über genügend Liquidität für geplante Investitionen verfügen. Gleichzeitig lassen sich durch die aktive Bewirtschaftung von nicht benötigten liquiden Mitteln zusätzliche Ertragschancen nutzen und attraktivere Renditen erzielen. Der Schlüssel dazu ist ein
integriertes und individuell abgestimmtes Cash Management.

Beratung ist das A und O

Optimieren Sie Ihre Liquidität und sparen Sie dabei Geld. Besprechen Sie Ihre Ideen und Vorschläge mit Ihrem Firmenkundenberater, sei es die Höhe der Kreditlimite oder mögliche Festgeldanlagen für überschüssige Liquidität. Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung sowie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen an. Vom Informationsüberblick über die Liquiditätsplanung und den Liquiditätstransfer bis hin zur Geldanlage – alles aus einer Hand.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige