nach oben

Anzeige

Wirtschaft
abo
Letzte Bauarbeiten im Kundenzentrum

Das Kundenzentrum der Garage Kunz erhält noch den letzten Feinschliff. Foto: Urs Weisskopf

Umbauarbeiten in Saland

Garage Kunz setzt auf mehr Nähe zur Kundschaft

Einfach Autos verkaufen zu wollen, reicht in der heutigen Zeit nicht mehr. Deshalb setzt die Salander Garage Kunz auf stärkeren Kundenservice und hat ihre Räumlichkeiten entsprechend umgebaut.

Das Kundenzentrum der Garage Kunz erhält noch den letzten Feinschliff. Foto: Urs Weisskopf

Veröffentlicht am: 19.01.2024 – 10.01 Uhr

Es reicht nicht mehr, Autos einfach auszustellen und darauf zu hoffen, dass sich diese verkaufen. Der Kunde verlangt mehr. «Wir als Familienunternehmen versuchen, einen Mehrwert mit vermehrter Beratung und Wertschätzung weiterzugeben», sagt Mathias Kunz, Geschäftsführer der gleichnamigen Garage in Saland.

Deswegen hat er beschlossen, den Ausstellungsraum neu zu konzipieren. Ziel dabei ist, einen stabilen und kompetenten Kundenservice zu bieten, einen Ort, wo der Kunde im Mittelpunkt steht und entspannt seinen Besuch geniessen kann.

Umsetzung startete im November

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige