nach oben

Anzeige

Wirtschaft
abo
Personen fahren mit einem Ponylift.

Schneesport im Ghöch: Hier gibt es auf die neue Saison hin nur kleinere Anpassungen. (Archiv) Foto: Seraina Boner

Skilifte in der Region

Das ist in diesem Winter neu in den Oberländer Skigebieten

Ponylift, Partnerschaft und Pistenbully – die Skilifte in der Region rüsteten auf diese Saison hin auf. Eine Übersicht zum Saisonstart.

Schneesport im Ghöch: Hier gibt es auf die neue Saison hin nur kleinere Anpassungen. (Archiv) Foto: Seraina Boner

Veröffentlicht am: 08.12.2023 – 10.43 Uhr

Der vergangene Winter war einer zum Vergessen. Der fehlende Schnee sorgte dafür, dass die Skigebiete in der Region meistens geschlossen waren. Auf dem Sitzberg schauten gerade mal vier Betriebstage heraus. Im Ghöch waren es immerhin deren 13.

Umso mehr freuten sich die Betreiber der Oberländer Skilifte über den Neuschnee am vergangenen Wochenende. Vielerorts wäre ein Saisonstart erst ab dem zweiten Dezemberwochenende vorgesehen gewesen. Nun lockten die Pisten schon am prächtigen ersten Adventssonntag.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige