nach oben

Anzeige

Wirtschaft
abo
Mehrere hundert Menschen in einer grossen Halle hören und sehen einer Person auf einer Bühne zu.

«Als moderne Führungskraft dienen?»: Rund 400 Teilnehmende aus Wirtschaft und Politik werden am 1. September am 12. KMU Forum in der Eventhalle der ZOM Züri Oberland Mäss in Wetzikon erwartet. (Archiv) Foto: Seraina Boner

12. KMU Forum Zürcher Oberland

Der Chef von heute – Diener oder Boss?

«Als moderne Führungskraft dienen?» So lautet das Leitthema des 12. KMU Forums Zürcher Oberland.

«Als moderne Führungskraft dienen?»: Rund 400 Teilnehmende aus Wirtschaft und Politik werden am 1. September am 12. KMU Forum in der Eventhalle der ZOM Züri Oberland Mäss in Wetzikon erwartet. (Archiv) Foto: Seraina Boner

Veröffentlicht am: 06.07.2023 – 11.33 Uhr

Das KMU Forum Zürcher Oberland als etablierter Netzwerkanlass stellt die Bedürfnisse von regionalen KMU ins Zentrum. Der Anlass am 1. September in der Eventhalle der ZOM Züri Oberland Mäss soll den Austausch, Wissenstransfer und Kontakt unter den Teilnehmenden aktiv fördern.

Wer in der heutigen Zeit ein Unternehmen erfolgreich führen will, braucht neben durchdachten Lösungen und optimalen Prozessen vor allem auch ein neues Verständnis auf Führungsebene und eine Haltung, die Veränderungen zulässt. Entsprechend wurde das Leitthema des diesjährigen Forums gewählt.

Expertenwissen aus erster Hand

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige