×

«Die meisten Leute kommen erst kurz vor Heiligabend vorbei»

Es gibt eine Alternative zum jährlich abgeholzten Weihnachtsbaum aus dem Wald: Den Christbaum im Topf. Guido Gerber vermietet und verkauft in seinem Gartenbaugeschäft Gerberco seit drei Jahren Weihnachtsbäume im Topf. Ein Interview zum Aufwand und Ertrag dieses zusätzlichen Wintergeschäfts und was Gerber dazu antreibt.

Eleanor
Rutman
Christbaum im Topf
image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren