×

Uster soll neue Arbeitgeber anlocken – eine Herausforderung

Die Ustermer Wirtschaft sucht nach neuen Möglichkeiten, um weitere Arbeitsplätze zu fördern. Doch baulich stösst die Stadt an Grenzen und auch für Start-Ups gibt's keine speziellen Anreize.

Eleanor
Rutman
Wirtschaftsforum brainstormt
Ein Mann steht vor einem Panel
Jan Schibli sagt, dass viele Firmen Wachstumspläne in Uster hätten.
Foto: Eleanor Rutman

Der Vorstand des Wirtschaftsforums Uster ist schon komplett anwesend und bespricht beim ersten Bier die letzten Vorkehrungen. Der Wirtschaftsstandort der Stadt soll anziehender werden für Firmen und Start-Ups.

Der Inside-Anlass ist gut besucht, mit Gästen aus Politik und Wirtschaft. Auch die Stadtpräsidentin Barbara Thalmann ist anwesend.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 3 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen