×
ReWi-Podcast

«Wir sind schon kleine Roboter geworden»

Der Schriftsteller und Alpinist Emil Zopfi stammt aus einer Gibswiler «Fabrikler»-Familie und kennt den industriellen Wandel aus nächster Nähe. Im Podcast-Interview erzählt der 79-Jährige, was beim Delegieren von Arbeit an Maschinen verloren geht.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 11. September 2022, 15:30 Uhr ReWi-Podcast

Wir leben im Zeitalter der Beschleunigung. Dieser Eindruck stellt sich unweigerlich ein, wenn man sich den technologischen und gesellschaftlichen Wandel der letzten Jahrzehnte vor Augen führt. Aber ist der Eindruck, dass die Zeit im Sauseschritt dahineilt, wirklich ein neues Phänomen?

Der Schriftsteller und Alpinist Emil Zopfi, der in Gibswil als Kind von Fabrikarbeitern aufgewachsen ist, hat seine ganz eigene Sicht auf den Wandel. Im Podcast-Interview spricht er über die Rolle der Massenmedien, das Aufkommen der Robotik und Fehler der Arbeiterbewegung, die sich heute rächen.

Name: Emil Zopfi
Alter: 79
Beruf: Schriftsteller
Erlernter Beruf: Fernmelde- und Elektronikapparatemonteur, El. Ing. Fachhochschule Winterthur
Hobbys: Klettern, Wandern, Tangotanzen
Zivilstand/Kinder: verheiratet, zwei Kinder
Wohnort: Zürich

Das Interview führt Ursi Grimm.

Der ReWi-Podcast rückt regionale Unternehmen, Wirtschaftsvertreter oder Experten für wirtschaftliche Fragen in den Mittelpunkt. Wie gehen sie mit Rückschlägen um? Was ist ihre Vision für die Zukunft? Welche Veränderungen kommen auf die Gesellschaft zu?
Wer einen Gesprächsgast vorschlagen oder ein Feedback geben will, schreibt eine E-Mail an joerg.marquardt@zol.ch.

Kommentar schreiben