×
ReWi-Podcast

«Der Anspruch ist hoch, dass dieser Tag besonders schön wird»

Seit über acht Jahren leitet Roger Meier die Sportbahnen Atzmännig AG. Wie er von der Banklehre zum Tourismus kam und welcher gesellschaftliche Wandel seinen Berufsalltag beeinflusst, erzählt Meier im Podcast-Interview.

Jörg
Marquardt
Donnerstag, 07. Juli 2022, 16:25 Uhr ReWi-Podcast

Vor den Toren des Zürcher Oberlands, auf einer Höhe von 824 Metern, liegt eines der beliebtesten Ausflugsziele für grosse und kleine Outdoor-Fans: der Atzmännig. Bekannt und gross geworden ist er durch sein Wintersportangebot: Seit dem Winter 1961/62 betreibt die Sportbahnen Atzmännig AG das Skigebiet in Goldingen.

15 Jahre später ermöglichte die Eröffnung des Sommer-Freizeitparks einen ganzjährigen Betrieb. Jetzt, wo Skis, Snowboards, Schneeschuhe im Schrank oder in der Garage eingelagert sind, nutzen die Besucherinnen und Besucher die Sommer-Rodelbahn, den Seilpark oder den Campingplatz.

Seit 2013 ist Roger Meier Geschäftsführer der Sportbahnen Atzmännig. Er ist gebürtiger Aroser – und bringt damit beste Voraussetzungen für alles rund um den Tourismus mit. Über seinen Werdegang, ungeduldige Kundschaft und den Klimawandel spricht er im neuen Podcast.

Name: Roger Meier
Alter: 48
Beruf: Geschäftsführer Sportbahnen Atzmännig AG
Erlernter Beruf: Kaufmann, eidg. Marketingfachmann FA
Hobbys: Sport allgemein (vor allem Eishockey, Bike, Schneesport), Pferderennen, Wandern, Musicals
Zivilstand/Kinder: geschieden, Sohn (15)
Wohnort: Eschenbach

Das Interview führt Wirtschaftsredaktor Jörg Marquardt.

Der ReWi-Podcast rückt regionale Unternehmen, Wirtschaftsvertreter oder Experten für wirtschaftliche Fragen in den Mittelpunkt. Wie gehen sie mit Rückschlägen um? Was ist ihre Vision für die Zukunft? Welche Veränderungen kommen auf die Gesellschaft zu?
Wer einen Gesprächsgast vorschlagen oder ein Feedback geben will, schreibt eine E-Mail an joerg.marquardt@zol.ch.

Kommentar schreiben