×
Stadt Wetzikon informiert

Güetlistrasse für fünf Monate voll gesperrt

Demnächst wird die Güetlistrasse in Wetzikon saniert. Verkehrsteilnehmer können die Strasse und den Gehweg während fünf Monaten nicht nutzen.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 07. Juni 2022, 12:50 Uhr Stadt Wetzikon informiert
Mehrere Wohnhäuser säumen eine sanft ansteigende Strasse.
Vom 7. Juni bis 31. Oktober behindern Bauarbeiten die Passage der Güetlistrasse.
Googlemaps

Die Stadt Wetzikon beginnt in Kürze mit der Sanierung der Güetlistrasse und der darin liegenden Werkleitungen. Während der Bauarbeiten vom 7. Juni bis zum 31. Oktober 2022 kommt es dort zu Verkehrsbeschränkungen.

In diesem Zeitraum ist die Güetlistrasse für den Verkehr gesperrt. Auch der Gehweg der Güetlistrasse wird während der gesamten Bauzeit gesperrt und der leichte Verkehr (Fussgänger, Velo) mittels Umleitung von der Tannenrainstrasse via Grüningerstrasse auf die Guyer-Zeller-Strasse geführt.

Die betroffenen Anlieger werden über die Zugangsmöglichkeiten separat orientiert.

Rekurs möglich

Die Stadt Wetzikon ersucht die Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Signalisation. Deren Missachtung wird als Übertretung von Artikel 27 Absatz 1 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr, gestützt auf dessen Artikel 90, bestraft.

Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Statthalteramt Hinwil, 8340 Hinwil, Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Allfälligen Rekursen wird die aufschiebende Wirkung entzogen. zo

Kommentar schreiben