×

Lieferengpässe bremsen E-Bike-Handel aus

Ihre Ladenflächen sind gut bestückt. Trotzdem müssen sich zwei Velohändler im Zürcher Oberland weiterhin mit globalen Lieferproblemen herumschlagen.

Jörg
Marquardt
Regionale Verkäufer unter Druck
Ein Velohändler steht mit einem E-Bike vor dem Eingang seines Ladens.
Hermann Tröhler ist der Inhaber von Velo Tröhler in Fehraltorf.
Seraina Boner

Wer den Laden von Velo Tröhler in Fehraltorf betritt, macht grosse Augen. Noch nie standen dort so viele E-Bikes beisammen wie heute – rund 150 an der Zahl, wie Inhaber und Geschäftsführer Hermann Tröhler sagt. «Wir kommen langsam an unsere Kapazitätsgrenzen.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen