×
ReWi-Podcast

«Ich staune jetzt noch, wie das überhaupt funktioniert hat»

Martin Mayer hat die Ustermer Bäckerei Vuaillat in Windeseile reformiert und auf einen Expansionskurs gesetzt. Im Interview erzählt der Geschäftsführer von den strapaziösen Anfängen und wen er alles für den Erfolg erziehen musste.

Jörg
Marquardt
Freitag, 11. März 2022, 13:00 Uhr ReWi-Podcast

Sie gehört zu den traditionsreichsten Bäckereien und Konditoreien in der Region: die Vuaillat AG mit Hauptsitz in Uster. Ihre Anfänge reichen in die 1870er Jahre zurück. Mit der Übernahme durch die Familie Vuaillat in den 1990er Jahren erhielt sie ihren heutigen Namen.

Seit 2016 leitet Martin Mayer den Traditionsbeck. Er baute die beiden Filialen an der Seestrasse um und richtete die Marke neu aus. 2018 eröffnete er eine weitere Filiale gegenüber dem Bahnhof Illnau, 2021 am Bahnhof Uster und demnächst im Stadtzürcher Kreis 3.

2020 wurde der 42-jährige Unternehmer zum Direktor des ersten «Sauerteighotels» der Schweiz.

Name: Martin Mayer
Alter: 42
Beruf: Inhaber und Geschäftsführer Vuaillat AG
Erlernter Beruf: Bäcker, Konditor
Hobbys: Sport, der eigene Garten
Zivilstand: verheiratet
Wohnort: Illnau

Das Interview führt Wirtschaftsredaktor Jörg Marquardt.

Der ReWi-Podcast rückt regionale Unternehmen, Wirtschaftsvertreter oder Experten für wirtschaftliche Fragen in den Mittelpunkt. Wie gehen sie mit Rückschlägen um? Was ist ihre Vision für die Zukunft? Welche Veränderungen kommen auf die Gesellschaft zu?
Wer einen Gesprächsgast vorschlagen oder ein Feedback geben will, schreibt eine E-Mail an joerg.marquardt@zol.ch.

Kommentar schreiben