×

Steigende Hypotheken – Schwankung oder Trendwende?

Die Hypotheken sind zuletzt etwas teurer geworden. Was hinter diese Entwicklung steckt, erklären die Bank Avera und die Raiffeisenbank Zürcher Oberland.

Jörg
Marquardt
Zwei Oberländer Banken ordnen ein
Tiefe Hypothekarzinsen haben in den letzten Jahren für einen Ansturm auf Wohneigentum gesorgt. Jetzt steigen die Zinsen wieder.
Archivfoto: Christian Merz

In den letzten Jahren konnten die Käufer von Häusern und Wohnungen von einer Schönwetterlage profitieren: Anhaltend tiefe Hypothekarzinsen erleichterten ihnen die Finanzierung des Eigenheims.

Dementsprechend verzeichnete das Geschäft mit Hypotheken in der Schweiz ein deutliches Wachstum. Die Pandemie fachte die erhöhte Nachfrage zusätzlich an.

Anstieg auch in der Region