×
ReWi-Podcast

Wie sehr leidet die regionale Event-Branche noch?

David Rhyner leitet mit der Event AG in Fehraltorf einen der grossen Schweizer Anbieter für Veranstaltungstechnik. Im Interview spricht er über frustrierenden Leerlauf und die Erleichterung über das wieder anziehende Geschäft.

Jörg
Marquardt
Sonntag, 10. Oktober 2021, 19:00 Uhr ReWi-Podcast

Sie war die erste Branche, die unter der Corona-Pandemie zu leiden hatte, und wird vermutlich erst als eine der letzten die Pandemie hinter sich lassen können: die Event-Branche. Deren Rückgrat bildet die Veranstaltungstechnik. Zu den grossen Schweizer Anbietern in diesem Bereich gehört die Event AG in Fehraltorf. 2013 ist sie aus dem Zusammenschluss zwei Einzelfirmen hervorgegangen. Inzwischen beschäftigt sie 17 festangestellte Mitarbeiter und zahlreiche Freelancer. Im Auftrag grosser namhafter Kunden rüstet die Event AG alle Arten von Veranstaltungen und Festinstallationen mit ihrer Technik aus.

Mitgründer und CEO David Rhyner berichtet im Podcast-Interview über eine Branche, die langsam wieder erwacht, aber auch über die Herausforderungen, mit denen er konfrontiert war und ist.

Name: David Rhyner
Alter: 39
Beruf: CEO Event AG, Fehraltorf
Erlernter Beruf: Elektroniker
Hobbys: Die Welt entdecken, Snowboarden
Zivilstand/Kinder: Verheiratet, 3 Kinder
Wohnort: Gossau

Das Interview führt Wirtschaftsredaktor Jörg Marquardt.

Der ReWi-Podcast rückt regionale Unternehmen, Wirtschaftsvertreter oder Experten für wirtschaftliche Fragen in den Mittelpunkt. Wie gehen sie mit Rückschlägen um? Was ist ihre Vision für die Zukunft? Welche Veränderungen kommen auf die Gesellschaft zu?
Wer einen Gesprächsgast vorschlagen oder ein Feedback geben will, schreibt eine E-Mail an joerg.marquardt@zol.ch.

Kommentar schreiben