×

Vom Nutzen und Nachteil des Homeoffice

Immer mehr Beschäftigte kehren in die Büros zurück. Ist die Blütezeit des Homeoffice schon vorbei? Vier Oberländer Konzerne und ein Ustermer Personalexperte verraten, wie es mit der flexiblen Arbeit weitergeht.

Jörg
Marquardt
Ein Stimmungsbild in der Region
Oberländer Firmen betrachten das Homeoffice nicht als vorübergehendes Phänomen.
Symbolbild (Pixabay)

Zu den wenigen Segnungen der Pandemie gehört für zahlreiche Beschäftigte das Homeoffice. Die Arbeit in den eigenen vier Wänden erspart ihnen lange Pendelstrecken und erlaubt so eine bessere Koordination von beruflichen und privaten Aufgaben.