×

Hier stehen die teuersten Häuser in der Region

Die starke Nachfrage nach Wohneigentum treibt die Preise in die Höhe – auch im Oberland und Glattal. Wie hoch, das hängt von einem zentralen Faktor ab.

Jörg
Marquardt
Entwicklung im Immobilienmarkt
Villengegend mit Seesicht: Maur gehört zu den teuersten Immobilienstandorten in der Region.
Christian Merz

«Go West» sangen einst die Village People und später die Pet Shop Boys. Das Lied zelebriert die Sehnsucht nach dem «goldenen Westen». Auch im Zürcher Oberland und Glattal ist der Blick nach Westen mit goldenen Aussichten verbunden, zumindest für die Verkäufer von Wohneigentum: Je näher die Immobilien an der Stadt Zürich liegen, umso höher klettert ihr Marktwert, wie aus einer neuen Erhebung der Zürcher Kantonalbank (ZKB) hervorgeht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen