×

Von den Kesselflickern zu den Sanitär-Brüdern

Die Anfänge der Gebrüder Kessler AG reichen ins 19. Jahrhundert zurück. Bis heute ist die Grüninger Sanitärfirma in Familienhand. Damit das so bleibt, setzen die Brüder auf eine Tugend, die sich schon in der Not bewährt hat.

Redaktion
Züriost
Grüninger Familienbetrieb im Wandel der Zeit
Zusammenhalt der Generationen: Urs, Ernst, Peter, Marcel und Markus Kessler (v. l.) führen die Gebr. Kessler AG in die Zukunft.
Seraina Boner

Die Schaukelbadewanne sticht einem sofort ins Auge. Sie steht auf dem Dachboden über der Werkstatt der Gebrüder Kessler AG in Grüningen. Ernst Kessler, Mitinhaber der Sanitärfirma, hat die Wanne nach alten Plänen rekonstruiert und nun mit anderen historischen Objekten zu einer Ausstellung arrangiert. Das kleine Museum wirft ein Schlaglicht auf die 125-jährige Firmengeschichte. Zu sehen gibt es unter anderem alte Badezimmerarmaturen, Wasserleitungen und Werkzeuge, die noch ohne Strom funktionieren.