×

Dormakaba berappelt sich vom Krisenschock

Die Corona-Pandemie belastet auch Dormakaba in Wetzikon. Nach der Präsentation der Halbjahreszahlen ist zumindest klar: Es geht wieder aufwärts. Aber die Trendwende hat einen Preis.

Jörg
Marquardt
Wetziker Schliesstechnikkonzern
Medienkonferenz in Coronazeiten: CEO Riet Cadonau (links) und Finanzchef Bernd Brinker präsentieren die Halbjahreszahlen online.
Screenshot/jöm

«Können Sie mich alle hören?»
«»
«Bernd, du bist auf mute.»

Weitestgehend ruckelfrei ging am Mittwochmorgen die Online-Medienkonferenz von Dormakaba über die Bühne. Der Schliesstechnikkonzern mit Sitz in Wetzikon und Rümlang gab Einblick in seinen Geschäftsverlauf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen