×

Wo Corona den grössten Einfluss auf die Preise hat

Autofahrerinnen haben es gut, Obst- und Fleischesser weniger: ein Überblick, wie sich die Pandemie im Portemonnaie niederschlägt.

Redaktion
Züriost
Fleisch deutlich teurer
Grillieren geht immer: Fleisch- und Wurstwaren wurden im letzten Jahr teurer.
Foto: Esther Michel

Die Corona-Krise hat im abgelaufenen Jahr die Preise durcheinandergewirbelt. Zwar sind sie insgesamt etwas gesunken. Doch das gilt nicht für alles Produkte – manche sind teurer geworden. Ein genauer Blick auf die Daten lohnt sich – und liefert überraschende Erkenntnisse. Hier ist eine Auswahl:

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.