×

«Wir wurden auf der Ziellinie gestoppt»

Zur Eindämmung der Pandemie hat der Bundesrat am Mittwoch ein Verbot für Märkte und Messen ausgesprochen. Die am Wochenende geplante Hochzeitsmesse Wedding Emotion in Bubikon muss abgesagt werden – für die Veranstalter ein Schlag ins Kontor.

Jörg
Marquardt
Verbot für Hochzeitsmesse in Bubikon
Am 31. Oktober und 1. November sollte die «Wedding Emotion» in Bubikon stattfinden. Aber...
Archivfoto: Lennart Langer

Rund 60 Anbieter haben Edi Baumann und seine drei Mitveranstalterinnen für die Hochzeitsmesse Wedding Emotion im Ritterhaus Bubikon ausgewählt. Hochzeitsplaner, Zeremonienleiter, Fotografen, Künstler, Konditoren, Floristinnen und viele andere mehr sollten am 31. Oktober und 1. November ihre Dienstleistungen präsentieren. Um die Gesundheit der Besucher, Aussteller und Mitarbeiter sicherzustellen, gab es ein detailliertes Covid-19-Schutzkonzept, das von den Behörden abgenommen worden war.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.