×

«Man sagt, ich habe ein Helfersyndrom»

Vermutlich hat Stefanie Fontana die Liebe zu den Tieren von ihrem Vater geerbt. Heute leitet sie das Tierheim Strubeli in Hegnau. Dabei ist sie immer wieder mit Dingen konfrontiert, die sie traurig und wütend machen.

Redaktion
Züriost
Interview mit Hegnauer Tierheimleiterin
Nicht fürs Büro gemacht: Nach der Lehre zur Tiermedizinischen Praxisassistentin wurde Stefanie Fontana Tierheimchefin.
PD

Sie sind Co-Leiterin des Tierheims Strubeli in Volketswil. Was bedeutet Ihnen die Arbeit?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.