×

Flugzeugzulieferer entschärft die Virenfalle Tür

Flugzeugzulieferer entschärft die Virenfalle Tür

Wegen Corona will Bucher Leichtbau das handfreie Türöffnen ermöglichen – und hat im Eilverfahren eine technische Lösung entwickelt. Dabei baut die Fällander Firma sonst Bordküchen für Flugzeuge. Ein Interview mit dem CEO über die Produktion in Zeiten der Krise.

Jörg
Marquardt
Neuheit aus Fällanden
Türklinken sind wahre Virenfänger. Bucher Leichtbau sorgt deshalb für Abhilfe.
PD

Kaum etwas wird zurzeit so herbeigesehnt wie das Ende des Lockdowns. Am 27. April beginnt der Bundesrat, die strengen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie schrittweise zu lockern. Von einer baldigen Rückkehr zur Normalität kann aber keine Rede sein. In grossen wie kleinen Geschäften, Büros, Schulhäusern, Arztpraxen, Alterszentren oder Spitälern bleibt auch weiterhin höchste Vorsicht vor Ansteckung geboten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.