×

Helifirma bekommt italienische Finanzspritze

Helifirma bekommt italienische Finanzspritze

Es ist ein Schweizer Vorzeigeprojekt, das die Herzen von Helikopter-Fans höher schlagen lässt. Ein neu gestalteter ultraleichter Hubschrauber mit einer wandelbaren Kabine. Entwickelt und getestet am Flugfeld in Glarus – vor der Wand des mächtigen Glärnisch. Das gibt schöne Bilder und lässt die Konkurrenz bei den etablierten Herstellern wie Airbus oder Bell aus den USA alt aussehen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.