×

Globus wird nach Österreich verkauft

Warenhauskette auch in Uster präsent

Globus wird nach Österreich verkauft

Die Migros hat einen Käufer gefunden. Zum Zug kommt die Signa-Gruppe des österreichischen Investors René Benko.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 02. Februar 2020, 14:05 Uhr Warenhauskette auch in Uster präsent
Gemäss Insidern hat das Warenhausgeschäft nicht mehr viel Wert. (Foto: Keystone)

Gemunkelt hat man's intern schon lange, nun ist es offiziell: Die Signa-Gruppe des österreichischen Investors René Benko verleibt sich das Schweizer Traditionsunternehmen Globus ein. Dies berichtet die «Sonntagszeitung». Sie wird Globus zusammen mit ihrem Partner der thailändischen Central Group, übernhehmen – zu je 50 Prozent.

Dieses Verhältnis gilt offenbar sowohl für das Retailgeschäft als auch für den Immobilienteil. Dieser beinhaltet sieben Liegenschaften – darunter die an der Zürcher Bahnhofstrasse. Der Immobilienanteil ist es auch, der den grössten Teil des Kaufpreises ausmacht. Er wird auf rund eine Milliarde Franken veranschlagt. Das eigentliche Warenhausgeschäft ist laut Insidern nicht mehr viel wert.

Globus ist auch im Zürcher Oberland präsent – mit einem Ladengeschäft im Einkaufszentrum Illuster in Uster.

Kommentar schreiben

Kommentar senden