×

Kleine und mittlere Firmen kann so schnell nichts erschüttern

Kleine und mittlere Firmen kann so schnell nichts erschüttern

Der US-Handelsstreit mit China und der Brexit scheinen Schweizer KMU weniger zuzusetzen als grösseren Unternehmen.

Redaktion
Züriost
Krisenresistent
Bei der Erhebung von Visable schliessen 70 Prozent der befragten Firmen negative Folgen durch Handelskonflikte aus.
Foto: Pixabay

Handelskonflikte, Brexit, abkühlende Konjunktur, erstarkender Franken – diese Unsicherheitsfaktoren haben 2019 die Schlagzeilen in Wirtschaftsmedien beherrscht. Insbesondere in der exportabhängigen Industrie hinterliess die latente Verunsicherung augenfällige Bremsspuren.

Über weite Strecken unbeeindruckt zeigen sich hingegen die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Schweiz. Die Mehrheit unter den befragten Firmen verneint, negative Auswirkungen zu verspüren. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.