×

«Man hatte die Sorge, sich das Geschäft kaputt zu machen»

Er setzt das Erbe des Grossvaters fort: Silvan Lämmle ist CEO der Panolin AG in Madetswil. 70 Jahre wird der Schmierstoffhersteller jetzt alt. Ein Interview über den Einfluss genervter Kunden, Firmensitzungen beim Zmorge und den König der Löwen.

Jörg
Marquardt
Russiker Schmierstoffhersteller Panolin
Die dritte Generation: Silvan Lämmle ist seit 2012 CEO der Panolin AG, die sein Grossvater vor 70 Jahren gegründet hat.
Christian Merz

14 Einwohner leben in der Bläsimühle, einem beschaulichen Weiler bei Madetswil. Einmal in der Stunde hält hier der Bus. Von Zeit zu Zeit unterbricht ein durchfahrendes Auto die Stille. In diesem Idyll ist die Panolin Gruppe zu Hause. 1966 hatte der international tätige Schmierstoffhersteller seinen Sitz von St. Gallen ins Zürcher Oberland verlagert. Mit biologisch abbaubaren Produkten, etwa Hydraulikölen für das Bauwesen oder die Offshore-Industrie, ist das Unternehmen zum Marktführer in einer rasant wachsenden Nische geworden (siehe Box unten).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.