×

Ein Firmenjubiläum als Chance zum Brückenbauen

Gewerbeverein Illnau-Effretikon, Lindau

Ein Firmenjubiläum als Chance zum Brückenbauen

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Berlinghoff + Rast AG in Effretikon suchte der Gewerbeverein Illnau-Effretikon, Lindau die Nähe zur lokalen Politik.

Jörg
Marquardt
Freitag, 05. Juli 2019, 11:13 Uhr Gewerbeverein Illnau-Effretikon, Lindau

Der Gewerbeverein Illnau-Effretikon, Lindau (GVIEL) lud seine Mitglieder am Donnerstag, 4. Juli, zu einem speziellen Apéro nach Effretikon ein. Anlass war das 50-Jahr-Jubiläum der Berlinghoff + Rast AG. Die Elektroinstallationsfirma, die kürzlich von der Gossauer Hustech-Gruppe übernommen wurde, bewirtete die Gäste denn auch auf ihrem Firmengelände.

Insgesamt nahmen 90 Personen an dem Apéro teil, darunter aber nicht nur Mitglieder des Gewerbevereins, sondern auch Kunden von Berlinghoff + Rast.

Zusammenarbeit mit der Politik

Nach einem einführenden Referat des neuen Geschäftsführers Stefan Preisig über die Firmengeschichte hielt Ueli Müller, Stadtpräsident von Illnau-Effretikon (SP), eine Ansprache. Denn der GVIEL will mit seinen Anlässen immer auch eine Brücke zwischen dem Gewerbe und der Politik schlagen. Dazu hatte der Verein noch weitere Vertreter aus dem Stadt- und Gemeinderat eingeladen.

Müller nutzte die Gelegenheit, um die Gastgeberfirma und ihre langjährige Tätigkeit in Effretikon zu würdigen. Dabei ging er auf die wichtige Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Politik ein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden