×

Wo die Ideen sprudeln sollen

Am Dienstagvormittag besuchten die Mitglieder des Wirtschaftsforums Uster den Innovationspark Zürich in Dübendorf. Trotz pendenter Rekurse bekamen sie schon einen Vorgeschmack davon, was auf dem Gelände dereinst entstehen soll.

Jörg
Marquardt
Wirtschaftsforum Uster in Dübendorf
Seraina Boner

Viel ist über den Innovationspark Zürich schon berichtet worden. Vor Ort in Dübendorf waren aber bisher nur die wenigsten. Am Dienstagvormittag, 4. Juni, hatten die Mitglieder des Wirtschaftsforums Uster (WFU) nun die Gelegenheit, das Generationenprojekt auf dem Flugplatz Dübendorf persönlich in Augenschein zu nehmen. Rund 70 Teilnehmer waren zu diesem 17. WFU Inside-Anlass angereist.

Warten, dass es losgeht

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.