×

Warum fräsen, wenn man auch drucken kann?

Warum fräsen, wenn man auch drucken kann?

Die 3D-Drucker in der Halle der Hinwiler Firma Ecoparts erinnern etwas an Backöfen – nur der Blick durch das in die Tür eingelassene Fenster ist hier um ein Vielfaches spektakulärer: Ein Laserstrahl zieht punktgenau programmierte Bahnen über eine Schicht Metallpulver und bringt dieses zum Schmelzen. Nach getaner Arbeit wird automatisch eine weitere hauchdünne Pulverschicht aufgetragen und der Vorgang wiederholt sich. Schicht für Schicht entsteht so ein massgeschneidertes Metallteil.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.