×

«KMU müssen 1,1 Milliarden Franken höhere AHV-Beiträge leisten»

«KMU müssen 1,1 Milliarden Franken höhere AHV-Beiträge leisten»

Die AHV-/Steuervorlage hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Es ist unbestritten, dass die AHV in Schieflage ist. Die Rente für die künftigen Generationen ist nicht mehr gesichert. Auch die ­ungebremste Zuwanderung führt dazu, dass wir immer mehr Beiträge leisten müssen, um unsere Sozialwerke zu sichern.

Falls dem EU-Rahmenabkommen zugestimmt wird, steigen die Beiträge noch mehr. Wegen des massiven Drucks der EU müssen wir unsere Steuergesetzgebung anpassen. Unter anderem muss auch die Holdingbesteuerung angepasst werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.