×

Die progressive Stimmung bekommt womöglich einen Dämpfer

Im Kantonsrat könnte es zu einem Gleichstand der politischen Kräfte kommen.

Michael
Kaspar
Leitartikel zu den Kantonsratswahlen
Der Kantonsratssaal im Rathaus - zurzeit tagt der Rat noch im Provisorium in Oerlikon.
Mano Reichling T: +41793300721 / Foto: Mano Reichling

Einen ähnlichen Rutsch wie beim letzten Mal erwartet niemand am 12. Februar. Die Beobachter gehen allgemein davon aus, dass die Verschiebungen deutlich kleiner, wenn auch nicht weniger folgenschwer werden.

Bei den Wahlen 2015 war die FDP noch die grosse Wahlsiegerin mit einem Plus von 4,4 Prozentpunkten, während Grüne (–3,4) und GLP (–2,7) eine Niederlage einstecken mussten. SVP und SP legten auf hohem Niveau leicht zu.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren