×

Drei für einen freien Sitz im Bäretswiler Gemeinderat

Vor vier Jahren sah es in Bäretswil noch mager aus: fünf Kandidaten für sechs Sitze im Gemeinderat. Dieses Mal bewerben sich um den Sitz des zurücktretenden SVP-Gemeinderats Marco Korrodi gleich drei Kandidaten.

Michael
Kaspar
Gemeindewahlen 2022

Der Bäretswiler Gemeinderat war jetzt vier Jahre lang fest in SVP-Hand, wofür notabene alle der Volkspartei dankbar sein dürfen. Schliesslich war sie es, die den «leeren» Sitz besetzte und den heute 33-jährigen Vizepräsidenten Beat Fuhrer ins Rennen schickte, der auf Anhieb das drittbeste Resultat erreichte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren