×

Wetziker Polit-Prominenz rangelt um städtische Führungsposten

Der Wetziker Wahlkampf verspricht grosse Spannung: drei von sieben Sitzen werden frei, darunter auch das Stadtpräsidium. Dort kommt es zum Vierkampf.

Malte
Aeberli
Gemeindewahlen 2022
Alles zu den Wahlen: Übersichtsbild mit Wetziker Wappen.

Gleich vier Kandidatinnen und Kandidaten wollen den scheidenden Stadtpräsidenten Ruedi Rüfenacht (EVP) beerben. Bei dreien davon ist es nicht der erste Versuch, das Stadtpräsidium zu erringen.

Am nächsten dran war vor vier Jahren Finanzvorstand Henry Vettiger (SVP), der Rüfenacht im zweiten Wahlgang unterlag. Tiefbauvorstand Pascal Bassu (SP) versuchte es vor vier Jahren ebenfalls, schaffte allerdings nur die Wahl in den Stadtrat – im 2. Wahlgang.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren