×

Marco Pezzatti bleibt Seegräbner Gemeindepräsident

In Seegräben sind zwei Würfel bereits gefallen: Gemeinderat und Rechnungsprüfungskommission sind still gewählt worden. Für die Kirchenpflege werden noch Leute gesucht.

Christian
Brändli
Gemeindewahlen 2022

Während in den meisten Gemeinden der Region mehr oder weniger gespannt auf den Wahltermin vom 27. März geschaut wird, ist in Seegräben der Entscheid für zwei Behörden bereits gefallen. Da innert der angesetzten Fristen genau so viele Kandidaturen vorlagen, wie es Sitze zu vergeben gibt, sind der Gemeinderat und die Rechnungsprüfungskommission (RPK) in stiller Wahl erkoren worden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren