×

GLP drängt in Schwerzenbacher Exekutive

In Schwerzenbach treten drei Gemeinderäte zurück – unter ihnen auch Präsident Thomas Weber. Um die frei werdenden Sitze buhlen mehrere Kandidaten.

Philipp
Gämperli
Gemeindewahlen 2022

In Schwerzenbach gibt es wie vor vier Jahren in zwei Behörden einen Kandidatenüberschuss. Während in der Rechnungsprüfungskommission und der Primarschulpflege die Anzahl Sitze mit der Anzahl der Kandidaten übereinstimmt, wird es im Gemeinderat und in der Sozialbehörde eine Kampfwahl geben.

Nachdem im Vorfeld der Wahlen 2018 zwei Gemeinderäte ihren Rücktritt bekannt gaben, sind es nun gar deren drei: Gemeindepräsident Thomas Weber (parteilos), der Finanzvorsteher Thomas Frey (FDP) und die Sozialvorsteherin Martina Hubacher (parteilos).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren