×

Gemeinderatssitze von Wila sind umkämpft

In Wila zeichnen sich viele Veränderungen ab. Die Präsidenten der Politischen und der beiden Schulgemeinden treten nicht mehr an. In den Gemeinderat kommt es zur Kampfwahl.

Annabarbara
Gysel
Gemeindewahlen 2022

In der Gemeinde Wila stehen die Zeichen auf Veränderung. In allen Behörden muss das Stimmvolk für die Legislatur 2022 bis 2026 einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin wählen.

Bereits im letzten August hatte Gemeindepräsident Hans-Peter Meier (SVP) seinen Rücktritt bekannt gegeben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren