×

SVP erobert Weisslinger Gemeindepräsidium

Die Weisslinger Exekutive bleibt fest in bürgerlicher Hand. Und mit Pascal Martin steht künftig ein SVP-Politiker an der Spitze.

Christian
Brändli
Pascal Martin neu an der Spitze
Der SVP-Politiker Pascal Martin ist der neue Gemeindepräsident von Weisslingen.
Foto: PD

Das Rennen um die Nachfolge von Weisslingens Gemeindepräsident Andrea Conzett (WF) versprach eng zu werden. Immerhin buhlten mit Pascal Martin (SVP), der seit 2018 erster Vizepräsident ist, und dem RPK-Präsidenten Roland Bischofberger (WF) zwei Schwergewichte um den obersten Posten in der Gemeinde.

Am Schluss war das Resultat allerdings deutlich: Der Berufsoffizier Martin distanzierte mit 550 Stimmen seinen Konkurrenten Bischofberger deutlich. Der Finanzchef vereinte 351 Stimmen auf sich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen