×

Wirbel in Turbenthal: Gubler neuer Präsident, Schwyter abgewählt

Die Kampfwahl um das Gemeindepräsidium hat in der Abwahl von Heinz M. Schwyter als Gemeinderat geendet. «Ich habe mich gut als Feindbild geeignet», sagt dieser.

Rolf
Hug
Gemeindewahlen 2022
Auf dem Foto sieht man René Gubler mit einem Blumenstrauss in der Hand
René Gubler ist neue Gemeindepräsident von Turbenthal: «Ich freue mich riesig.»
Foto: Urs Weisskopf

René Gubler (FDP) ist neuer Gemeindepräsident von Turbenthal. Er hat sich am Sonntag in einer Kampfwahl gegen seinen Gemeinderatskollegen Heinz M. Schwyter (parteilos) durchgesetzt.

Gubler erhielt von den Wählerinnen und Wählern 575 Stimmen, Schwyter 412.

«Ich will sicher der Anonymität ein wenig entgegenwirken.»
René Gubler (FDP), neuer Gemeindepräsident Turbenthal

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen