×

«Umwelt- und Klimafragen müssen hohen Stellenwert haben»

Gemeindewahlen 2018

«Umwelt- und Klimafragen müssen hohen Stellenwert haben»

Im Video sagt Marie-Therese Büsser, GLP, Rüti, warum sie für die Wiederwahl im Gemeinderat kandidiert und was ihre Ziele sind.

Gerold
Schmid
Donnerstag, 25. Januar 2018, 12:22 Uhr Gemeindewahlen 2018

Im Folgenden eine Zusammenfassung ihrer Positionen.

  • Ich möchte versuchen dazu beizutragen, dass die Gemeinde sich nachhaltig entwickelt. Das bedeutet, dass Umwelt- und Klimafragen einen hohen Stellenwert haben müssen. Ebenso ist es mir ein Anliegen, die Gemeindefinanzen so zu gestalten, dass wir der nachfolgenden Generation keinen Schuldenberg hinterlassen, der sie in ihren Gestaltungsmöglichkeiten beschneidet. Rüti soll auch eine Gemeinde sein, die für die sozial Schwächeren Verantwortung übernimmt und eine Gemeinde, in der sich Einwohnerinnen und Einwohner wohl fühlen und sich in verschiedenen Bereichen engagieren.

Detaillierte Informationen zu Marie-Therese Büsser

 

Dieses Video ist Bezahlinhalt. Video und Text wurden vom Content Marketing Team der Zürcher Oberland Medien AG erstellt.

Haben auch Sie als Politikerin oder Politiker Interesse, Ihre Botschaft per Video an Ihre potenziellen Wählerinnen und Wählern zu richten, können Sie dies für pauschal 600 Franken unter folgender Mailadresse bestellen: inserate@zol.ch

Kommentar schreiben

Kommentar senden