×
Grütner Töffpilot

Krummenacher hat ein neues Team

Randy Krummenacher fährt in der kommenden Saison in der Langstrecken-WM. Der Oberländer unterschrieb beim polnische Rennstall Wojcik einen Vertrag.

Redaktion
Züriost
Freitag, 10. Dezember 2021, 13:54 Uhr Grütner Töffpilot
Neue Herausforderung für Randy Krummenacher: Der 31-Jährige aus dem Grüt fährt inskünftig in der Langstrecken-WM.
Foto: PD

Randy Krummenacher schlägt wie erwartet ein neues Kapitel auf. Der Oberländer setzt seine Karriere in der Langstrecken-WM fort und fährt dort in der nächsten Saison für das polnische Privatteam Wojcik auf einer Yamaha YZF-R1.

«Hier finde ich neue Motivation», lässt der 31-Jährige aus dem Grüt in einer Mitteilung verlauten.

Krummenacher hatte erst unlängst für Aufregung gesorgt, als bekannt wurde dass er nicht weiter für das italienische CM-Team in der Supersport-WM fahren wird.

Ruhe nach dem Sturm

«Ich hatte einige harte Wochen, aber glücklicherweise kehrt nach einem Sturm immer Ruhe ein», sagte er zu den Geschehnissen der letzten Wochen.

Bei Wojcik bekommt der Supersport-Weltmeister von 2019 mit dem Briten Dan Linfoot und dem Südafrikaner Sheridan Morais zwei neue Teamkollegen. Der polnische Rennstall klassierte sich in der letzten Langstrecken-WM im elften Rang.

Ausserdem ist geplant, dass Krummenacher eine nationale Meisterschaft bestreiten wird.

Kommentar schreiben