×

Darum verlässt Krummenacher sein Team

Randy Krummenacher und sein Team verkündeten ihre weitere Zusammenarbeit in der Supersport-WM, bevor irgendetwas unterschrieben war. Das rächt sich nun.

Florian
Bolli
Grütner Töffpilot sorgt für Aufruhr
Randy Krummenacher verlässt CM Racing überraschend wieder.
Randy Krummenachers Zeit in der Supersport-WM dürfte mit dem Abgang beim CM-Team vorbei sein.
Archivfoto: PD/Luca Gorini

Randy Krummenacher sorgt für Aufruhr. Nicht einmal vier Wochen nach der Meldung, er werde auch nächste Saison in der Supersport-WM für das CM-Team fahren, kommt die Trennung. In einem dürren Communiqué vermeldete der italienische Rennstall das Ende der Zusammenarbeit.