×

Kaltenborn setzt nun auf virtuelle Boliden

Monisha Kaltenborn lässt Hobbypiloten in Zürich und Cham über die Rennstrecken der Welt rasen – in reellen Cockpits und doch virtuell.

Redaktion
Züriost
Ehemalige Sauber-Chefin
Sie hat das Steuer in der Hand: Monisha Kaltenborn (48) mit ihren Boliden, die sich nur auf den Bildschirmen bewegen.
Foto: Reto Oeschger

Es riecht nicht nach Benzin oder Motorenöl. Kein Mechaniker, der dicke Räder über den Asphalt rollen würde. Keine dröhnenden Rennwagen im Hintergrund, keine umherwuselnden Männer in Overalls. Alles ruhig, alles steril. Und doch gibt es ihn hier zu finden, den Temporausch, den Nervenkitzel des Rennfahrens.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.