×

Calamias Liebe auf den ersten Blick

Calamias Liebe auf den ersten Blick

Viel Zuversicht bei Mauro Calamia. Der Laupner steigt mit einem neuen Porsche 911 GT3 R in die Saison. Bei den «Gulf 12 Hours» bekam er bereits einen ersten Eindruck, was möglich ist.

David
Schweizer
Laupner Rennfahrer
Der Laupner Mauro Calamia im neuen Porsche 911 GT3 R der «Gulf 12 Hours» in Abu Dhabi.
Foto: PD

Es war ein brutales Aus für Mauro Calamia und sein italienisches Dinamic-Team mit Roberto Pampanini und Ivan Jacoma.

Noch 100 Minuten vor Rennende lag es beim Langstreckenrennen «Gulf 12 Hours» auf der dritten Position in der Pro-Am-Kategorie, eher Jacoma ein folgenschwerer Fehler passierte. Beim Überrunden kollidierte er mit einem Fahrzeug. Die Folge davon: Ein Lenkungsbruch.

Hadern will Calamia deshalb aber hinterher nicht – im Gegenteil: «Es ist sehr gut gelaufen», betont der Laupner.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.