×

Weshalb der Wechsel an der Technik-Spitze Sauber nicht schwächt

Weshalb der Wechsel an der Technik-Spitze Sauber nicht schwächt

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab August ist Jan Monchaux Technischer Direktor bei Alfa Romeo
  • In Hinwil setzt man damit auf Kontinuität
  • Der Aerodynamiker gilt als wichtige Figur für die Fortschritte des Teams in jüngster Zeit


Am 1. August geht er offiziell über die Bühne, der Wechsel an der Technik-Spitze beim Hinwiler Team Alfa Romeo. Dann geht Simone Resta wieder zurück zu Ferrari – und der bisherige Aerodynamik-Chef Jan Monchaux übernimmt den Posten des Italieners als Technischer Direktor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.