×

In aller Feindschaft

In aller Feindschaft

Der Kommentator war völlig aus dem Häuschen. «Jetzt wird das Duell feurig», schrie er mit aufgewühlter Stimme ins Mikrofon, als sich Randy Krummenacher vor zehn Tagen in der letzten Runde in Misano einen packenden Zweikampf mit seinem Teamkollegen Federico Caricasulo lieferte. Am Ende strahlte der Oberländer als Sieger, zum vierten Mal in dieser Saison, und baute sein Polster an der Spitze des Supersport-WM-Klassements auf 22 Punkte aus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.