×

Vierter Saisonsieg für Krummenacher

Gossauer führt Supersport-WM an

Vierter Saisonsieg für Krummenacher

Der nächste Erfolg für Randy Krummenacher in der Supersport-WM: Der Oberländer musste allerdings in Misano hart um Platz 1 kämpfen.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 23. Juni 2019, 22:12 Uhr Gossauer führt Supersport-WM an
War erneut nicht zu bewzingen: Randy Krummenacher aus dem Grüt.
Foto: PD

Randy Krummenacher sicherte sich bei der siebten Station der Supersport-WM im italienischen Misano Adriatico den bereits vierten Saisonerfolg. Diesen stellte der 29-Jährige aus dem Grüt mit einem sehenswerten Überholmanöver gegen seinen italienischen Yamaha-Teamkollegen Federico Caricasulo in der letzten Runde sicher. Am Ende setzte sich Krummenacher im Duell gegen Caricasulo mit lediglich 84 Hundertstelsekunden durch.

Platz 3 ging an den Franzosen Lucas Mahias, der wie Krummenacher und Caricasulo aus der ersten Reihe gestartet war.

«Es war ein schwieriges Rennen. Federico hat mich bis zur Ziellinie gefordert», sagte der Oberländer. Erschwerend kam hinzu, dass der Grip auf der Rennstrecke nicht gut war.

Nun 22 Punkte Vorsprung

In der Gesamtwertung vergrösserte Krummenacher, der heuer in sieben Rennen noch nie schlechter als im 2. Rang klassiert war, seinen Vorsprung auf Caricasulo um fünf auf nun 22 Punkte (160:138).

Ausstehend sind noch fünf weitere Saisonrennen. Den nächsten Halt gibt es in zwei Wochen im englischen Donington. «Ich hoffe, dass ich dort wie bisher fortfahren kann», sagt Krummenacher. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden