×

«Das war eine grossartige Saison von Sauber»

Hinwiler Formel-1-Rennstall

«Das war eine grossartige Saison von Sauber»

Züriost-Sportchef Florian Bolli ordnet die Leistung des Hinwiler Formel-1-Rennstalls in der Saison 2018 ein.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 25. November 2018, 19:48 Uhr Hinwiler Formel-1-Rennstall
(Video: Simon Grässle)

Alfa Romeo Sauber-Ferrari schaffte es im letzten Rennen in Abu Dhabi nicht, in der Konstrukteuren-Wertung Racing Point Force India-Mercedes zu überholen. Während Marcus Ericsson in seinem 80. und letzten Rennen für Sauber ausschied, zeigte Charles Leclerc, der 2019 das Räikkönen-Cockpit bei Ferrari übernimmt, einmal mehr ein tolles Rennen und holte als Siebter sechs WM-Punkte. Das reichte nicht, da die Briten dank Sergio Perez als Achter ebenfalls vier Zähler gewannen und so mit 52:48-Punkten Rang 7 behaupteten.

Züriost-Sportchef Florian Bolli lobt den Hinwiler Formel-1-Rennstall trotzdem für eine starke Saison (siehe Video). Man habe sich aus eigener Kraft ins Mittelfeld zurückgekämpft und unter Teamchef Frédéric Vasseur werde gute Arbeit geleistet.

Kommentar schreiben

Kommentar senden