×

Wie Sauber die Topteams übertrumpfte

Wie Sauber die Topteams übertrumpfte

Für das Hinwiler Sauber-Team brachte die Saison 2018 einen grösseren Aufschwung als erwartet. Die positive Entwicklung ist in vielen Bereichen sichtbar – eine Analyse.

Florian
Bolli
Vor dem Ende einer guten Saison
Sauber Teamchef Frédéric Vasseur und Fahrer Charles Leclerc hatten 2018 viel Grund zur Freude.
Sauber Motorsport AG

Otmar Szafnauer steht vor einem Rätsel. «Ich weiss nicht, wie sie das gemacht haben», sagt der Teamchef von Force India. Nicht nur er ist beeindruckt von der Entwicklung des Hinwiler Sauber-Teams in dieser Saison. Ende 2017 war Sauber Letzter mit nur fünf WM-Punkten. Nun, vor dem letzten Rennen dieser Saison in Abu Dhabi, liegt das Team auf dem achten Rang und könnte sich sogar noch um einen Platz verbessern – auf Kosten von Force India. Sechs Punkte beträgt die Differenz zwischen den beiden Teams.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.