×

Sauber verkürzt Rückstand auf Force India – zusätzliche Millionen winken

Hinwiler Formel-1-Rennstall

Sauber verkürzt Rückstand auf Force India – zusätzliche Millionen winken

Das Punktekonto von Alfa Romeo Sauber wächst in Brasilien um sechs Punkte. Charles Leclerc beendet das zweitletzte Formel-1-Rennen der Saison im siebten Rang. Lewis Hamilton feiert derweil im Mercedes einen weiteren Sieg.

Agentur
sda
Sonntag, 11. November 2018, 19:28 Uhr Hinwiler Formel-1-Rennstall

Zum 13. Mal in diesem Jahr fuhr mindestens ein Sauber-Fahrer in die Punkteränge: Charles Leclerc beendete ein fehlerfreies Rennen in Brasilien im 7. Rang und hat nun schon 33 WM-Punkte auf seinem Konto.

Kein Glück hatte Marcus Ericsson, der mit Startplatz 6 das beste Qualifying-Ergebnis für Sauber seit November 2013 (4. Hülkenberg in Austin) erzielt hatte. Schon nach dem Start verlor er nach Berührungen mit den Haas-Fahrern Romain Grosjean und Kevin Magnussen einige Aerodynamik-Teile und gab das Rennen nach 21 Runden und einem Dreher auf.

Es geht um vier Millionen

Vor dem letzten Rennen in zwei Wochen in Abu Dhabi hat Sauber neun Punkte Vorsprung auf Toro Rosso (42:33), liegt aber nur noch sechs Zähler hinter Racing Point Force India-Mercedes zurück. Würden die Hinwiler die Briten sensationell noch überholen können, würden Ende Jahr vier zusätzliche Millionen Franken aus dem Bonustopf in die Sauber-Kasse fliessen.

Missgeschick hilft Hamilton

Weltmeister Lewis Hamilton kam derweil zu einem glücklichen Sieg. Der 33-jährige Mercedes-Fahrer profitierte von Missgeschick des führenden Max Verstappen im Red Bull-Renault. Der Niederländer verpasste seinen sechsten GP-Sieg, weil er sich beim Überrunden von Esteban Ocon gedreht hatte und nach einer Aufholjagd nur noch bis auf 1,4 Sekunden an den Briten herankam. Dritter wurde Kimi Räikkönen in seinem 150. Rennen für Ferrari. Teamkollege Sebastian Vettel wurde Sechster.

Mit Hamiltons 72. GP-Sieg und dem 5. Rang von Valtteri Bottas gewann Mercedes auch den WM-Titel bei den Konstrukteuren.

Kommentar schreiben

Kommentar senden