×

Der Fussball bestimmt seine Agenda

Er pendelt zwischen Fussball-Welten und sieht seinen Klub mittelfristig in der 1. Liga: Roland Leemann.

Redaktion
Züriost
Roland Leemann ist Sportchef beim FC Uster
«Fussball ist alles für mich.» Roland Leemann ist auch mit 69 noch voller Tatendrang.
Foto: Christian Merz

Das Tempo drosseln? Geht nicht, muss auch nicht sein. «Wenn ich nichts tue, werde ich nur müde», sagt Roland Leemann.

Der Fussball diktiert seine Agenda, in seinem eigenen Universum scheint Platz für alles und alle zu sein, wenn es um seinen geliebten Sport geht. Das Herz macht ihm zu schaffen, es signalisiert ihm, dass es nicht mehr so leistungsfähig wie früher ist.

Aber der 69-Jährige macht trotzdem weiter, nimmt Tag für Tag neun Tabletten und sagt: «Meine Tätigkeit gibt mir die nötige Energie.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen