×

Darum hofft der FC Rüti auf einen Re-Start im April

Für die Fortsetzung der Meisterschaft in den unteren Ligen gibt es verschiedene Szenarien. Klar ist aber: Ein erneuter Abbruch soll unbedingt verhindert werden.

David
Schweizer
Fussball in der Region
Für die Rütner Fussballer gab es in der Vorrunde noch nicht viel zu bejubeln.
Archivfoto: Christian Merz

Wann wird wieder gespielt? Oder kommt es sogar zum erneuten Saisonabbruch? Das sind die brennenden Fragen im Amateurfussball. Entsprechende Szenarien wurden bereits nach dem Unterbruch erarbeitet.

Und mittlerweile scheint klar: Ein Start im März dürfte aufgrund der anhaltenden Coronalage unrealistisch sein. Noch bis mindestens Ende Monat ist für Über-16-Jährige nur Konditions- und Techniktraining ohne Körperkontakt in Gruppen bis fünf Personen erlaubt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen